Light on, Kamera go!

Tipps für dein perfektes Selfie-Licht

Die Frisur und das Make-up sitzen, die Pose stimmt und der Hintergrund ist optimal - doch wo bekomme ich jetzt ein schönes Licht her für mein Selfie? Zugegeben: Bei den Influencern von Instagram sieht es immer so einfach und perfekt aus. Den eigenen Schnappschüssen fehlt es dagegen meist an Schmackes. Zwar kann man heutzutage mit vielen Apps das ein oder andere nach Bedarf anpassen, aber ein gut belichtetes Bild mit einem Smartphone ist das A und O.

Mit ein paar Tricks, einem Selfie Light und ein wenig Übung sind deine Selfies garantiert schon bald insta-worthy und bringen viele Likes!

Jetzt Selfie-Light kaufen
mood-image

Bring dich ins beste Licht

Worauf sollte ich beim Selfie achten?

Bitte einmal charmant Lächeln und Klick! – Du liebst es, deinen Freunden auf Snapchat, Instagram und Co. deine neuesten Selfies zu präsentieren? Als ultimative Selfie-Queen erwartest du dabei natürlich nichts Geringeres als Perfektion. Blöd nur, wenn wieder einmal Schatten über dein Gesicht huschen oder die Kamera deine Augenringe in Szene setzt. Trotz Bearbeitung mit einer App, könnte dein Foto ein wenig mehr Professionalität gebrauchen! Die Geheimformel für perfekte Selfies lautet: Achte auf das Licht! Mit dem perfekten Licht dank Selfie Light wirken viele Fotos gleich ganz anders - Probiere es gleich einmal aus!

Jetzt Gadgets für dein perfektes Selfie entdecken

Für ein perfektes Foto

So gelingen dir deine perfekten Selfies in Innenräumen

  • Die optimale Beleuchtung bringt deinen Teint zum Strahlen und betont die Gesichtskonturen schmeichelhaft. Vorteilhaft wirkt tatsächlich das gute alte Tageslicht. Wohingegen ein Blitz, der eher künstliches und kaltes Licht erzeugt, dich schnell überbelichtet. Nicht gerade sehr vorteilhaft!


  • Für dein perfektes Selfie brauchst du dir also keine großen Studioleuchten ins Wohnzimmer zu holen. Ein weiterer Tipp: Stelle dich einfach am besten direkt ans Fenster. Wende dein Gesicht in einen richtigen Winkel zum Lichteinfall und drücke auf den Auslöser. Leichter geht es eigentlich gar nicht.


  • Hier sind noch ein paar Tipps für deine Outdoor-Aufnahmen:

  • Am besten sieht das weiche Licht am Morgen und in der Abenddämmerung aus. Zwar hast du dafür nur ein geringes Zeitfenster, das ideale Selfie ist dir aber garantiert.


  • Vorsicht ist bei direktem Mittagslicht geboten: Mit Blickrichtung in die Sonne stehst du schnell mit verkniffenen Augen vor der Kamera da. Machst du ein Foto gegen das Sonnenlicht, kommt hingegen nur ein sehr dunkles Bild dabei heraus.
  • Wie du merkst, mit ein paar Tricks bist du dem perfekten Selfie schon ganz nah!

    Zubehör für perfektes Licht

    Mach es wie die Profis

    Bist du trotz den Tricks mit dem natürlichen nicht noch nicht zufrieden, kannst du dir ganz einfach Unterstützung holen. Mit Hilfe eines Selfie Licht, Selfie Light oder auch als Selfie Ring bezeichnet hast du ein ideales Zubehör für dein Smartphone. Bei dieser Wunderwaffe handelt es sich um ein spezielles Licht für Selbstporträts.

    Perfekt beleuchtete Selfies sind absolute Like-Garanten – warum also nicht ein bisschen nachhelfen? Das Selfie Lights bestrahlt mit seinem leuchtenden Ring optimal dein Antlitz und sorgt so ohne viel Aufwand für die gewünschten Lichtverhältnisse. Den Ring gibt es im kompakten Format zum Aufstecken auf alle gängigen Smartphones und Tablets. Mit einem Clip kannst du spontan mit dem Ring für bessere Lichtverhältnisse sorgen und durch die einfache Montage auch schnell und ohne Spuren am Handy wieder entfernen.

    Was bietet mir das Selfie Light?

    Zeig dich im Licht des Selfie Lights von deiner Schokoladenseite! Die schlauen Selfie-Strahler befestigst du mittels Clip oben auf deinem Smartphone, wählst den Modus aus und knipst wie gewohnt Fotos von dir selbst. Über das USB-Kabel lädst du das Ring-Licht anschließend wieder für den morgigen Tag auf.

    Gut geeignet sind die Selfie Licht für dunkle Innenräume ohne direktes Sonnenlicht. Damit bist du auf der nächsten Party für coole Selfies mit deinen Freunden bestens gerüstet. Fotos und Videos gelingen mit dem Ringstrahler fürs Smartphone noch schärfer und ausdrucksstärker. Praktisch ist das Licht auch, um in der Dunkelheit kurz den Lippenstift aufzufrischen.

    Hol dir dein Selfie Ring
    mood-image

    Einfach optimieren

    Auch verschiedene Helligkeitsstufen beim Selfie Light ermöglichen es dir, die Lichtquelle perfekt an die Umgebung anzupassen. Ob in einer dunklen Umgebung oder als Unterstützung unterwegs, kannst du völlig frei deine Selfie optimieren und sorgst mit dem Selfie Lights für das richtige Licht.

    Experimentiere mit dem Ring den Beleuchtungsmodus und kreiere unterschiedliche Effekte – vom Spiel aus Belichtung und Schatten bis hin zu extravagant belichteten Porträts wie im Scheinwerferlicht.

    So viele unterschiedliche Möglichkeiten können nur Spaß bringen!

    Nicht nur für Selfies

    Für die ambitionierten Hobbyfotografen empfiehlt sich ein ausgewachsenes Selfie Licht mit Stativ. An dem verstellbaren Stativständer befestigst du gleich noch dein Handy und schon geht es los mit dem Shooting. Die Ringleuchten mit Stativ eignen sich übrigens nicht nur für das Selfie aller Selfies – damit gehst du auch perfekt beleuchtet live auf deinem Videokanal.

    Darauf ist beim Kauf eines Selfie Lichts zu achten:



  • Das Selfie Licht sollte in erster Linie kompatibel mit deinem Smartphone oder Tablet sein. Viele Modelle sind universell für alle Typen geeignet, andere Selfie Lights passen nur auf bestimmte Handys.


  • Praktisch sind Ringleuchten, bei denen die Beleuchtung individuell in mehreren Stufen und Lichtfarben regulierbar ist. Damit holst du das meiste aus deinen Selfies.


  • Noch mehr Möglichkeiten bietet dir ein Selfie Licht mit integriertem Weitwinkel- und Makroobjektiv.

  • Mit einem Selfie Light

    zum perfekten Foto

    Jetzt Selfie Rings kaufen

    Welches Selfie Light verwenden die Kardashians?

    Um starverdächtigte Selfies à la Kim Kardashian und Kylie Jenner zu schießen, braucht es das passende Equipment.

    Beliebt bei den Promis sind neben den Ringleuchten auch Phonecases mit integrierter Beleuchtung. Die Handyhülle funktioniert wie ein Selfie Light – mit dem einzigen Unterschied, dass es immer und überall sofort einsetzbar ist.

    Die Profis unter den Selbstdarstellern greifen außerdem nicht selten zu Presets – also zu Farbfiltern, die dein Porträt in verschiedenen Looks optisch verändern. Damit hast du die Möglichkeit, deinen Selfies eine andere Farbe zu verleihen oder die Bilder zu verbessern.



    Presets sind online von vielen verschiedenen Anbietern erhältlich. Du lädst dir die Dateien per Download auf deinen Computer herunter und importierst die Presets in deine Bildbearbeitungs-Software. Wenn du mit der Beleuchtung durch das Selfie Licht noch nicht zufrieden bist, legst du einfach ein Preset über das Bild und schon erhältst du eine ganz neue Wirkung.

    Unser Tipp: Präsentiere dich in einer bestmöglichen Belichtung und überrasche deine Freunde mit dem perfekten Selfie. Alles, was du dafür brauchst, ist neben deiner grandiosen Bildidee und einer eingeübten Pose eine Ringleuchte für das Smartphone. Das clevere Gadget sorgt für eine schattenfreie Ausleuchtung – so sieht deine Gesichtshaut gleichmäßiger und strahlender aus, Augenringe verschwinden und deine Follower feiern dich als neuen Insta-Star!

    Wie mache ich das perfekte Selfie?

    How to do it

    Gerne möchtest du deine schönsten Momente mit einem Selfie mit deinem Handy festhalten aber auf den meisten deiner Schnappschüsse siehst du unvorteilhaft aus? Dann haben wir nun genau die richtigen Tricks für dich, wie du dich Selfie sicher machst und so auf jedem Foto strahlst!

    Mache dein perfektes Selfie
    background

    Finde deine Schokoladenseite

    Wähle eine gute Perspektive:

    Du siehst auf Fotos vollkommen fremd aus? An dem Begriff "seine Schokoladenseite" zeigen ist wahrhaftig was dran: Denn wenn ein Foto aus einer sehr unvorteilhaften Perspektive geschossen wird. Vor allem sollte man es vermeiden, Bilder von unten aus zu machen. Diese Position lässt einen fülliger als eigentlich aussehen und setzt nur ein Doppelkinn gekonnt in Szene. Besser ist es, wenn du dein Bild mit einem Handy immer ein wenig schräg von oben aus machst, denn so wirkt das Gesicht um einiges schmaler als in der niedrigeren Pose. Model-Trick: Hebe dein Kopf ein wenig und und blicke dann von unten nach oben in die Kamera - so wird dein Selfie garantiert ein Highlight.

    Achte auf deinen Gesichtsausdruck:

    Übe am besten deinen Gesichtsausdruck vor dem Spiegel, so bist du auf der sicheren Seite und auch bei spontanen Selfie mit deinem perfekten Gesichtsausdruck ausgestattet Du wirst einen großen Unterschied bemerken, wenn hinter deinen Gesichtszügen ein wenig Erfahrung steckt. Ob ein schönes Lächeln oder ein verführerischer Blick - Finde dein passendes Posing! Auch immer hilfreich ist ein gutes Makeup mit vorteilhaften Contouring, dass deine Vorzüge ideal unterstreicht.

    Good to know: Man sagt, dass die linke Gesichtshälfte besonders attraktiv auf auf Selfies aussehen als die rechte. Die rechte Gesichtshälfte dagegen wirkt mehr sympathisch und lässt uns intelligenter erscheinen.

    Benutze Gadgets für das perfekte Selfie:

    Aber auch beim Abstand solltest du gewisse Regeln einhalten. Man sagt, dass zwei Drittel des Fotos aus Gesicht bestehen sollten und dabei ein Drittel der Hintergrund ausmachen sollte. Schnell kann es bei einem Selfie passieren, dass du dein Gesicht zu nah an der Kamera hast und so die Zauberformel nicht einhälst. Das verzerrt aber total deine eigentlichen Proportionen und lässt sich unvorteilhaft erscheinen.

    Abhilfe kann dort ein Selfie-Stick schaffen, indem du nicht mehr deinen Arm bis ins Unendliche strecken musst! Mit einem Selfie-Stick bestimmt du den passenden Abstand zum Smartphone und kannst auch besser individuell posieren.

    Durch Klicken auf einen Artikel, einen anderen Link auf der Website oder auf „Akzeptieren“, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Technologien zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Diese bezwecken, Ihre Nutzererfahrung über das gesamte eBay-Portfolio an Marken hinweg zu verbessern und zu personalisieren – einschließlich auf Sie zugeschnittener Werbung von eBay oder Drittanbietern, sowohl auf unseren Websites als auch außerhalb. Darüber hinaus können Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten, Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für die Personalisierung, Messung und Analyse von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können.

    Durch Tippen auf einen Link oder auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Technologien durch uns und unsere Partner zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu, damit wir Ihre Nutzererfahrung personalisieren und Ihnen auf Sie persönlich zugeschnittene Werbung anzeigen können, sowohl auf unseren Websites als auch außerhalb.