Warum feiern wir Ostern?

Wie wir mit schöner Osterdeko Frühlingsgefühle wecken

Gehörst du auch zu den Menschen, die eigentlich jeden Tag Ostern haben, weil sie immer etwas suchen? Für all die Glücklichen, für die das nicht zutrifft, haben wir nun ein paar Infos zu Ostern "Wieso feiern wir Ostern?", Top Osterdeko Ideen zum Selbermachen und Inspirationen!

Jetzt schöne Osterdeko entdecken
mood-image

Wer oder Was bestimmt, auf welchen Tag Ostern fällt?

Für viele ist Ostern eine gute Möglichkeit, den Feiertag als verlängertes Wochenende im Frühling zu nutzen und nochmal in die Berge zum Skifahren zu fahren. Heutzutage ist Schneefall meist an Ostern sicherer als an Weihnachten, Dank der Wetterverschiebung. Aber ist dir schonmal aufgefallen, dass Ostern immer an unterschiedlichen Tagen im Frühling ist? Und das irgendwann zwischen März und April? Und du fragst dich warum?

Der Grund hierfür ist, dass das Osterfest zu den variablen Feiertagen im Jahr gehört. Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag haben zwar ihre festen Wochentage - wie der Name bereits verrät - sie werden aber immer nach dem ersten Vollmond nach Frühlingsbeginn gefeiert. Schon im 4. Jahrhundert hat die Kirche das Osterfest festgelegt und bis heute wird sich an diese Zeitrechnung strikt gehalten. In Abhängigkeit von Ostern wird dann Christi Himmelfahrt (39 Tage später) und Pfingsten (50 Tage später) berechnet. Am Ostersonntag feiern wir die Auferstehung Jesus, dies gilt als das höchste Fest im christlichen Glauben.

Mach dein Osterfest perfekt
Ostern wird bunt!
Entdecke die schönsten Dekoideen
Jetzt kaufen

Wieso feiern wir überhaupt Ostern?

Aber wie kam der Osterhase in diese Geschichte zu unserem heutigen Feiertag? Der Hase steht als Zeichen für Fruchtbarkeit (auf Grund seiner Vermehrungsfreude) und somit für das Leben und im ferneren Sinn für Wiedergeburt. Kein Testimonial würde besser passen. Bleibt nur noch die Frage nach den Eiern.

Wie wir alle wissen, legen Hasen keine Eier, darum geht es hier auch nicht! Ähnlich wie der Hase steht das Ei bei dem Osterfest als Symbol für das Leben. Sobald das Küken das Licht der Welt erblickt, empfinden wir, dass in der Natur etwas Neues entsteht. Fragen über Fragen! Warum werden denn dann aber die Ostereier gefärbt fragst du dich gerade, richtig? Und ja, hier können wir den Kreis zum christlichen Glauben schließen!

Ostereier als Deko

Da in den Wochen vor Ostern, der Fastenzeit, das Essen von Fleisch und Eiern verboten war, wurden Eier gekocht, um sie länger haltbar zu machen. Dabei kam die Farbe aus schon damaligen Dekozwecken für die Ostereier zustande: Rot wurde meist genutzt, da diese Farbe nicht nur für das vergossene Blut Christi und den Tot, sondern auch für das Leben stehen kann. Was fehlt noch in den Bräuchen? Genau, das Osterlamm! Dieser Brauch geht auf das jüdische Pascha-Fest zurück, bei dem die Befreiung der Juden aus der Sklaverei gefeiert wird: Das Lamm wird aus Dankbarkeit geopfert, Christus war auch Jude und bezeichnete sich als "Lamm Gottes" - und auch hier schließt sich der Kreis.

Das christliche Osterfest heute wird meist mit einem Kirchgang am Sonntag begangen und für die Kleinen werden bunte Eier und kleinere Geschenke am besten draussen im Garten (da diese ja der Osterhase bringt) versteckt. Viel Spaß beim Suchen und Finden - hoffentlich!

Wo kann ich schöne Osterdekoration kaufen?

In Geschäften ist eine passende Osterdeko rund um das Osterfest nicht wegzudenken. Dabei dreht sich meist alles um den Osterhasen, Ostereier und bunte Blüten als Sinnbild für den Frühlingsanfang. Auch wir auf Catch haben das ein oder andere Highlight zu Ostern, das wir dir vorstellen möchten:

  • Lego Osterküken BrickHeads: Dieses süße kleine Küken ist in der Lego Serie BrickHeads entstanden und heute nur noch selten zu finden. Schau gleich rein und sichere dir ein Exemplar!


  • Ostereier als Baum- oder Strauchschmuck für den Garten: Ob in klassisch bunt oder in metallic Auch das Schmücken des Gartens kann an Ostern mit bedacht werden. Dabei sieht man schon oft einfache bunte Eier, die an einem Baum oder Strauch hängen. Möchtest du hier deine Sammlung erweitern, sieh dir doch einfach mal unsere Links an!


  • Osterhasen-Stecker als Deko im Haus: grün oder rosa Diese lustigen Gefährten kannst du Dank ihres Holz-Steckers einfach in beispielsweise Blumentöpfe stecken, vielleicht ein bisschen versteckt hinter den Blättern, falls es ein schüchterner Hase ist!


  • Baby-T-Shirt weißer Hase:Eine lustige Idee für dein Kind wäre auch dieses T-Shirt mit einem großformatigen All-Over Hasen Print!
  • mood-image

    Wie lange bleibt die Osterdekoration?

    Wie auch gerne bei Weihnachten, sieht eine Osterdeko nicht nur schön aus, sondern kann auch viel Spaß bereiten! Daher trennen sich viele nur ungern von Hase & Co. und lassen die ein oder andere Dekoration länger stehen. Aber ab wann fängt man am besten mit der Osterdekoration an? Gerne lassen wir uns schon gleich nach Valentinstag (LINK) von Dekorations-Ideen in den Kaufhäusern inspirieren. Daher gibt es kein spezielles Datum, an dem eine Osterdeko zu früh aufgestellt werden kann.

    Geht es aber nach der Kirche, beginnt man mit dem bunten Brauch erst nach Ablauf der Karwoche. denn vor allem der Karfreitag ist für Gläubige ein hoher Feiertag. An dieses soll ein Kontrast durch den Tod Jesus gedacht werden, also wird noch der Karsamstag abgewartet und am Ostersonntag kann das Osternest ohne Bedenken aufgebaut werden.

    background

    Wie kann man Osterdeko selber machen?

    Es gibt eine Reihe von schönen DIY Ideen zu Ostern, die mit nur ein wenig Geschick verwirklicht werden können. Dabei gibt es von leicht bis schwer eine Vielzahl an Inspirationen für eine eigene Kreation für Osterdekoration. Mit Hilfe von unterschiedlichen Materialien und Utensilien, die auch du sicherlich bereits in deinem Haushalt bereit zu stehen hast, kannst du in nur wenigen Schritten dir deine eigene individuelle Dekoration für das Osterfest basteln!

    Hase, Küken & Co.
    Bunte Deko für Ostern
    Jetzt entdecken

    Schöne Ideen für DIY Osterdeko

    1. Bunte Ostereier

      Natürlich landen bunte Ostereier nicht nur in dieser Liste, sondern auch auf Platz 1, da es mit Sicherheit eine Methode gibt, die auch dir ganz einfach auch ohne Vorkenntnisse von der Hand geht. Grundsätzlich kann zwischen zwei unterschiedlichen Herangehensweisen unterschieden werden: Man färbt die Eier während des Kochens oder versieht gekochte Eier mit Farbe. Hier kannst du eine große Auswahl an Eierfarben finden

    2. Osterhasen basteln

      Es gibt verschiedene Vorlagen für Osterhasen im Netz. Du kannst diese Vorlage auf buntes Kartonpapier übertragen und ausschneiden. So kannst du beispielsweise Osterhasen-Girlanden einfach erstellen oder sie auch untereinander vor einem Fenster runterhängen lassen. Dabei sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt, möchtest du diese Hasen noch verschönern. Lustig sieht es aus, wenn du ein wenig Watte als Puschelschwänzchen anklebst. Du könntest aber auch die Ohreninnenseiten mit andersfarbigen Papier bekleben oder einfach anmalen. Das süße Hasengesicht solltest du dabei auch nicht vergessen. Viel Spaß!

    1. Ostereier-Makramee

      Das Material ist relativ übersichtlich: Gewünschte Anzahl an rohen Eiern, Schnur oder Faden (wir empfehlen 1-2 mm starkes Garn, zum Beispiel Kordel-Garn oder nach Belieben kleine Holzperlen, etwas Blumenerde und Frühlingsblumen wie Krokusse oder Hyazinthen.

      Schneide nun 6 gleichlange Fäden in der Länge von ca 1m (je nachdem, wie lang du das fertige Ei von oben herunterhängen lassen möchtest) ab und fädle diese durch die Holzperle und knote deinen ersten Knoten unterhalb der Holzperle. Die Fäden oberhalb der Holzperle werden nun paarweise in einem Abstand von 2-3 cm geknotet und erneut nach 2-3 cm mit wechselnden Fäden der benachbarten Fadenpärchen geknotet. Das sollte schon ausreichen, um deine Ei, das du vorab ca. bei einem Drittel geköpft, geleert und gereinigt hast, hineinzusetzen. Nun nur noch die Blümchen pflanzen. Fertig!

    Durch Klicken auf einen Artikel, einen anderen Link auf der Website oder auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Technologien zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. Ihrer IP-Adresse) zu. Zweck dieser Verwendung ist es, Ihre Nutzererfahrung über das gesamte eBay-Portfolio an Marken hinweg zu verbessern und zu personalisieren – einschließlich auf Sie zugeschnittener Werbung von eBay oder Drittanbietern, sowohl auf unseren Websites als auch außerhalb. Darüber hinaus können Drittanbieter, sowohl auf unseren Websites als auch außerhalb. Darüber hinaus können Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten, Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für die Personalisierung, Messung und Analyse von Werbung zu erheben und zu nutzen.

    Bleib auf dem Laufenden und catch dir 10% Rabatt
    Schon fertig!
    Dein einmaliger 10%
    Code is PENG10
    schließen