Holzfällerhemd –

10 verschiedene neue Looks

Grandpa-Fashion war gestern – das Holzfällerhemd erlebt in dieser Saison sein verdientes Revival. Lässig und mit einer großen Portion maskuliner Coolness erobert das Flanellhemd die Kleiderschränke im Sturm.

Was einst als Go-to-Outfit der Grunge-Bands à la Nirvana und Alice in Chains seinen Kultstatus erlangte, ist heute das Trend-Piece schlechthin. Bist du eher der Hemd-zur-Jeans-Typ oder stehst du auf den sleeken Look? Mit diesen zehn Stylings gibst du modisch den Ton an!

Entdecke jetzt den Holzfäller-Style
background

Woher kommt das Holzfällershirt eigentlich?

Das Holzfällershirt oder auch auch -hemd ist ein allzeit beliebtes Kleidungsstück. Meist bestehend aus Flanell, einem sehr weichen, wärmenden gefüttertem Stoff im Karomuster, tragen heutzutage sowohl Männer, Frauen als auch Kinder den karierten Trend in vielen verschiedenen Farben und Kombinationsvarianten.

Seinen Ursprung hat das stylische Holzfällershirt aber aus den USA, das vor allem von Land- und Forstarbeitern getragen wurde. Ideal wärmend waren diese klassischen Shirts das passende Arbeitshemd für die Arbeit im Freien. Daher entstand auch die Bezeichnung für diese gefütterten Thermohemden als "Holzfällerhemd".

Im Gegensatz zu damals werden aber die Flanellhemden nicht mehr aus dem ursprünglichen Material Wolle hergestellt, sondern bestehen aus Baumwolle. Grund dafür ist, dass das dichtgewebte Material besonders weich anfühlt.

Wie wurde es zum Fashiontrend?

Obwohl es eigentlich zu den harten Naturburschen und Arbeitern gehörte, fanden auch Countrymusiker und Rocker Gefallen an dem Arbeiterhemd.

Anfang der 90er Jahre wurde mit dem Entstehen de Grunge-Szene ein großes Comeback, denn Musiker wie Kurt Cobain von Nirvana oder Bands wie Pearl Jam, machten das Flanellhemd zu ihrem persönliches Accessoire. So etablierte sich das ursprüngliche Arbeiterhemd als ein Bestandteil der hippen und trendigen Szene. Auch in der Damenmode findet sich eine Vielzahl unterschiedlicher Varianten der Shirts.

Aber auch als Unisex-Flanellhemd oder in weiblichen Schnitten tauchen die Modelle immer wieder in den Modemagazinen auf und werden gerne getragen.

1. American Classic

Das Karohemd im Worker-Style

Die Hemden im Holzfäller-Look kommen in Kombination mit einer rustikalen Bluejeans dem originalen Styling aus den USA perfekt nah. Die beiden US-Originals sind eben ein echtes Dreamteam! Ob Levi‘s, Wrangler oder True Religion – kombiniere Denim zu deinem rot karierten Holzfällerhemd und gib den kernigen Kerl in Boots. Eine Jeans mit Used-Effekten verleiht deinem Outfit einen modernen Touch. Natürlich sieht der Style auch für Frauen super cool aus!

Finde coole Karo-Hemden
mood-image

2. Gefüttertes Flanell

Holzfällerhemden für die kalte Jahreszeit

Weg mit dem Rollkragenpullover und her mit dem Thermohemd! Die gefütterte Flanellhemd unter den Herrenhemden bringt dich stylissh durch den Winter.

Der perfekte Modepartner zu deinem Holzfällerhemd ist eine Jeansjacke mit Teddyfell-Futter im Trucker-Stil. Damit siehst du selbst an kühlen Tagen einfach super aus und bleibst kuschelig warm. Trage dazu eine schwarze oder blaue Cargohose und schon ist der winterliche Trend-Look komplett. Ein Trend, der nie aus der Mode kommt!

Evergreen Trend

Holzfällerhemden in verschiedenen Farben

Jetzt Styles entdecken

3. Kurzarm für den Mann von heute

Holzfällerhemden sind dank ihres dickeren Flanellstoffs die ideale Wahl für den Herbst. Aber auch für die sommerlichen Tage im Jahr gibt es die passende Variante: Kurzärmlige Hemd-Variante sind der ultimative Freizeit-Look und machen sich hervorragend zu Jeans-Shorts. Auf dem Oktoberfest ziehst du bei sonnigem Wetter die Kurzarm-Variante stilecht zur Trachtenhose mit Hosenträgern an.

4. Layer Look

Kariertes Overshirt über dem T-Shirt

Lässiger als mit einem Overshirt in Holzfäller-Optik geht es wohl kaum. Kombiniere den legendären Look wie dein Idol Kurt Cobain mit einem locker geschnitten T-Shirt unter dem Hemd. Dazu paarst du am besten eine schwarze Destroyed Jeans und passende coole Sneakers – und schon geht es auf zur Bandprobe. Als Overshirt sind im Grunde genommen alle Karohemden geeignet: Die Knopfleiste lässt du einfach offen oder knöpfst nur die unteren paar Knöpfe zu.

mood-image

5. Holzfällerhemd im Slim Fit

Einen casual sportlichen Eindruck mit langen Ärmeln machen Flanellhemden im schlanken Slim Fit. Die figurbetonte Passform bringt deine athletische Figur wirkungsvoll zur Geltung und sorgt für einen modischen Auftritt. Gemeinsam mit einer Anzughose und einem Jackett präsentiert sich das auf Taille geschnittene Holzfällerhemd mit Button-Down-Kragen im Handumdrehen businesstauglich. Am besten geeignet sind dafür Karo-Shirts in dezenter Farbwahl.

6. Trendsicher mit Cut-away-Kragen

Markiger Holzfäller-Stil kombiniert mit modernem Herrenhemd-Design? Ja, das geht! Der Haifischkragen – wie die Fashiondesigner den Cut-away-Kragen auch nennen – glänzt durch seine extravagante Form mit weit nach außen verlaufenden Kragenspitzen. Sportiv trägst du den Kragen aufgeknöpft, fabelhaft sieht dazu auch ein legerer Jersey-Blazer aus.

7. Holzfäller meets Vichy-Karo

Vichy-Karo in zweifarbiger Optik hat nicht nur in der Trachtenmode seinen festen Platz. Das Holzfällerhemd mit klein kariertem Vichy-Muster sieht auch prima aus als Outfits für dein Meeting im Büro. Dezente Karofarben wie Weiß und Blau sorgen für ein gediegenes Aussehen. Zusammen mit einer farblich abgestimmten Krawatte und einer dunklen Stoffhose zeigst du dich im Office modisch-gepflegt gekleidet.

8. In unterschiedlichen Trendfarben

Abwechslungsreiche Holzfällerhemden

Denkt man an ein Holzfällerhemd, kommt einem wohl als Erstes das rot karierte Flanellhemd in den Sinn. Doch der Modeliebling kann auch anders: Frische Designs in Gelb, Pink oder bunter Musterung bringen den Worker-Style auf die internationalen Laufstege. Grell, mutig und provokant – bringe mit deinem Outfit deine Persönlichkeit zum Ausdruck und trage dein auffälliges Karo-Piece immer wieder neu zu verschiedenen Shorts und Jeans.

mood-image

9. Hemd mit Brusttaschen

Denkt man an ein Holzfällerhemd, kommt einem wohl als Erstes das rot karierte Flanellhemd in den Sinn. Doch der Modeliebling kann auch anders: Frische Designs in Gelb, Pink oder bunter Musterung bringen den Worker-Style auf die internationalen Laufstege. Grell, mutig und provokant – bringe mit deinem Outfit deine Persönlichkeit zum Ausdruck und trage dein auffälliges Karo-Piece immer wieder neu zu verschiedenen Shorts und Jeans.

10. Reißverschluss-Hemd

Hemd aufknöpfen und wieder zuknöpfen ist nicht so dein Ding? Dann bist du mit einem Holzfällerhemd mit Reißverschluss bestens beraten. Statt einer durchgängigen Knopfleiste zeigt sich der Style mit praktischem Zip vorne, der sich dezent unter einer Leiste verbirgt. Der Clou: Den Ausschnitt öffnest du genau so weit, wie du es gerne trägst.

Das Hemd für Jedermann

Unser Tipp: Holzfällerhemden sind vielseitiger als gedacht! Bei deinen Aktivitäten im Freien, in der Freizeit und selbst auf der Arbeit bist du mit einem Flanellshirt in Karo-Optik modisch gekleidet. Die Passform, die Farben und die Details entscheiden darüber, für welchen Anlass die einzelnen Karoshirts geeignet sind. Mit ihrem weichen Flanellstoff tragen sich die Hemden wunderbar bequem und sind gerade an kühlen Tagen ein absolutes Must-have.

Wie pflege ich mein kariertes Hemd am besten?

Um den Flanellstoff weiterhin schön weich zu erhalten, empfiehlt sich eine Maschinenwäsche bei 40° – 60°C mit Einsatz von Weichspüler. Zusätzlich macht es dem Hemd nichts aus, wenn es in dem Trockner getrocknet wird. Großer Vorteil an Flanell ist, dass es sehr knitterarm ist und daher nicht extra nach dem Waschen gebügelt werden muss. Ein einfaches Zusammenlegen und Streifen des Stoffs reicht dabei vollkommen aus! Sehr praktisch.

Durch Klicken auf einen Artikel, einen anderen Link auf der Website oder auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Technologien zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. Ihrer IP-Adresse) zu. Zweck dieser Verwendung ist es, Ihre Nutzererfahrung über das gesamte eBay-Portfolio an Marken hinweg zu verbessern und zu personalisieren – einschließlich auf Sie zugeschnittener Werbung von eBay oder Drittanbietern, sowohl auf unseren Websites als auch außerhalb. Darüber hinaus können Drittanbieter, sowohl auf unseren Websites als auch außerhalb. Darüber hinaus können Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten, Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für die Personalisierung, Messung und Analyse von Werbung zu erheben und zu nutzen.

Bleib auf dem Laufenden und catch dir 10% Rabatt
Schon fertig!
Dein einmaliger 10%
Code is PENG10
schließen