Für dein perfektes Sport Outfit

Alles für deine Lieblingssportart

Du hast Spaß an Bewegung und treibst gerne Sport? Dann möchtest du dabei bestimmt modisch eine gute Figur machen. Mit Funktionskleidung, die optimal auf deine Sportart abgestimmt ist, macht das Training doppelt Spaß. Die gute Nachricht: Gute und schicke Funktionskleidung muss gar nicht teuer sein.

Du findest online eine riesen Auswahl an hochwertigen Fitness Outfits zu günstigen Preisen. So kannst du dir eine abwechslungsreiche Sportgarderobe zulegen und dich jeden Tag für eine neue Kombination entscheiden.

Entdecke deine sportliche Seite
mood-image

Lieber funktionale Outfits oder stylische Kleidung für Fitness?

Fitness extrem

Heutzutage findet man vor allem im Internet eine große Auswahl an verschiedenen Marken für Fitness Bekleidung. Dabei kann man zwischen verschiedenen Trends, Funktionen und Styles wählen. Damit man aber individuell für seine Anforderungen an sein Fitness Programm das perfekte Fitness Outfit findet, sollte man ein wenig Recherche betreiben, denn für jede Sportart gibt es bestimmte Ansprüche an dein Fitness Outfit!

Darauf solltest du bei deinem Fitness Outfit achten!

Das Material deines Sport Outfits ist abhängig von der Sportart, die du betreiben möchtest. Dabei gibt es nicht nur eine unzählige Anzahl an verschiedenen Stoffen und Styles, sondern auch an unterschiedlichsten Funktionalitäten, die ein Fitness Outfit mit sich bringen kann. Ob dein Fitness Outfit schnell trocknen muss, besonders wärmend oder atmungsaktiv sein sollte, erfährst du hier!

Tauche ein in die Sport-Welt
background

Welches Fitness Outfit passt zu welcher Sportart am besten?

Beim Durchstöbern des Onlineshops wirst du schnell feststellen, dass das Angebot an Fitness Outfits sehr umfangreich ist. Damit du schnell das Passende findest, kannst du unseren Empfehlungen folgen:

  • Langsame Sportarten - Bei Sportarten wie Yoga oder Pilates führst du am besten in einem bequemen Sportoutfit durch. Eine lange Hose bietet sich an, und diese darf auch gerne weiter geschnitten sein. Weil du bei diesen Sportarten nicht springst oder rennst, genügt ein Top, bei dem ein Stütz-BH eingearbeitet ist.


  • Starkes Hanteltraining - Du möchtest deine Muskeln gezielt mit Hanteln trainieren? Hier passt eng anliegende Kleidung wie eine Fitness-Leggings. Diese kann beim Gerätetraining nicht verrutschen und lässt dir beim Freihanteltraining Raum für komplizierte Bewegungsabläufe mit den Kurzhanteln.


  • Ausdauerndes Cardio - Du liebst es, dich beim Cardiotraining auszupowern? Wähle hierfür ein Fitness Outfit, dass dich optimal unterstützt. Mit spezieller Laufkleidung kannst du deine Muskeln gezielt aktivieren. Spezialstoffe transportieren deinen Schweiß vom Körper weg, damit du nicht auskühlst.


  • Anspruchsvoll dynamisch - Damit das empfindliche Gewebe an der Brust keinen Schaden nimmt, kannst du auf einen passenden Sport-BH zurückgreifen. Dieser stützt die Brust optimal und engt nicht ein. Das ist beispielsweise beim Joggen, Reiten, bei Aerobic oder anderen schnellen Sportarten wichtig.


  • Endmodus Cool-Down - Um nach dem Sport deinen Muskeln Zeit zum Cool-Down zu geben, ist Wärmekleidung wie Sweatshirt und Jogginghose aus Sweatstoff gut geeignet.
  • Finde dein passendes Sportoutfit:

    Das perfekte Sport Outfit

    Darauf kommt es an:

    Ideales Material:

    Bei den Materialien von Fitness Kleidung gibt es für die jeweilige Sportart besondere Anforderungen. Zum Beispiel bietet Baumwolle bei herkömmlicher Kleidung eine angenehmes Tragekomfort, wohin gehend beim Fitness sich dieser Stoff überhaupt nicht eignet.

    Besser ist es, wenn man sich für ein Material wie Polyester, Polyamid, Bambus oder andere Stoffe aus künstlichen Fäden entscheidet, die atmungsaktiv sind. Diese transportieren den Schweiß vom Körper weg, indem sie ihn zur äußeren Stoffschicht leiten. Dort kann der Schweiß ohne Probleme verdunsten und klebt daher nicht unangenehm am Körper.



    Richtige Passform:

    Damit du dich während deiner Fitnesseinheit frei bewegen kannst, ist ein angenehmes Tragegefühl sehr wichtig. Gerade bei Sportarten wie Yoga oder Aerobic sollte man darauf achten, dass die Kleidung eine hohen Stretch-Anteil besitzt. So fühlt man sich während der Sporteinheiten nicht in seinen Bewegungen eingeschränkt, da sich durch das Material der Stoff gut dehnen lässt. Dabei kannst du je nach eigenem Empfinden enge Sportkleidung tragen oder auch lockere Styles.

    Aber denke daran – Ein ständig rutschendes Oberteil oder eine zwickende Leggings verringert den Spaß am Sport enorm! Aber auch bei zu eng sitzenden Fitness Outfits können schnell Reibungen und Druckstellen entstehen, die schmerzhaft sein können. Daher probiert man sich am besten aus, was einem am besten gefällt!



    Achtung Kleiderordnung: Möchte man in einem Fitnessstudio trainieren, sollte man darüber hinaus sich informieren, ob es in dem ausgewählten Studio eine Kleiderordnung gibt. In einigen Fitnessstudios sind Kleidungsstücke, wie Hotpants oder Tank Tops, nicht erlaubt und können daher für ein Hausverbot führen.

    Fitness Styles für Frauen

    Das A und O für Frauen

    Für Frauen gibt es bei Fitness Outfits eine größere Auswahl, die sie bei ihrem Outfit treffen können. Neben verschiedenen Trends und Styles, sollte aber auch darauf geachtet werden, dass man als Frau einen passenden Sport-BH trägt. Dieser Sport-BH sollte nicht nur gut aussehen, sondern vor allem auch für einen ausreichenden Halt während des Sports sorgen. Somit können Rückenschmerzen oder auch entstehende Gewebeschäden vermieden werden, da die Brust sonst während den Bewegungen beim Sport wippen.

    Gerade für Frauen mit einer großen Oberweite ist ein perfekt sitzender Sport BH sehr wichtig, um spätere Folgeschäden zu vermeiden. Zwar gibt es eine Vielzahl an Sport BH online zu kaufen, aber man sollte vor allem auf einen hochwertigen Sport BH setzen, der gut verarbeitet ist.

    Fitness Outfits für Männer

    Stylisch unterwegs sein

    Aber auch bei den Männern gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Fitness Styles. Dabei kann man zwischen normalen Jogginghosen wählen oder auch die bequeme Variante der Shorts. Möchte man seine Muskeln im Fitnessstudio besonders spielen lassen, eignet sich hierfür ein weit ausgeschnittenes Sport Tank Top.

    Aber Achtung - Nicht jedes Fitnessstudio erfreut sich über diese Kleiderwahl! Daher informiere dich am besten, ob dein Outfit der angegebenen Kleiderordnung entspricht!