Organizer und Trendzubehör für dein Badezimmer

Das Badezimmer gehört üblicherweise nicht zu den größten Zimmern in einer Wohnung oder einem Haus. Und Hand aufs Herz: Es gehört auch nicht zu den Räumen, wo man seine Freizeit am Liebsten verbringt, denn da wären an erster Stelle wohl eher das Wohnzimmer oder Schlafzimmer zu nennen.

Dennoch ist es ein Raum, den du oder auch deine Gäste täglich betrittst und eine gewisse Zeit darin verbringst. Wohlfühlen solltest du dich und dir dabei in Sachen Badezimmersgestaltung immer die Frage stellen: Was darf rein und was ist überflüssig? Dazu hilft es, sich zunächst die Bad Must-Haves anzueignen, die praktisch sind und dem eigenen Geschmack entsprechen.

Tipp: Badmöbel Sets, also Möbel wie Waschtisch, Schrank und Ablagen im gleichen Design lassen den Raum stimmig und dadurch ruhig wirken. Weiße Keramik (wie Waschbecken, Dusch- oder Badewanne) sind optisch neutral und können mit allen anderen Farben sehr gut kombiniert werden.

Die richtigen Accessoires werten Dein Badezimmer optisch auf und schaffen Stauraum.

Mach dein Bad komplett

Badaccessoires für die verschiedenen Bereiche im Bad

Extras für deine Badewanne oder Dusche solltest du nach deinen Gewohnheiten und Routinen aussuchen: Bist du ein Badetyp, der sich gerne abends mit einem Buch in die Wanne legt und sich die Zeit nimmt zu entspannen? Oder ist der Aufenthalt in diesem Raum für dich eher zweckmäßig und die Dusche am Morgen in fünf Minuten getan? Für Person Nr.2 hier wäre wohl eine Badewannenbrücke eher unnötig.

Ein Überblick: Für die Badewanne / Dusche

  • Duschregal
  • Shampoohalter
  • Duschstange
  • Badewannenbrücke
  • Haltegriff
  • Duschvorhang
  • Entdecke tolles für dein Bad
    background

    Rund ums Waschbecken

    In diesem Bereich wird die Wahl des Badzubehörs von persönlichen Routinen, als auch vom Platzangebot bestimmt. Tipps: Ein Spiegelschrank bietet dir im Vergleich zu einem einfachen Spiegel Stauraum für Gegenstände, die nach Gebrauch verräumt werden können. Handtuchhalter, die unter dem Waschtisch oder in anderen Badmöbeln integriert sind, sparen Platz.



  • Seifenspender, Seifenschale oder Seifenablage
  • Zahnputzbecher
  • Spiegel
  • Spiegelschrank
  • Kosmetikspiegel
  • Handtuchhalter
  • Wäschekorb
  • Abfalleimer
  • Accessoires für die Toilette

    Dieser Bereich wird meist vernachlässigt. Baust du nicht gerade selbst ein Haus, wirst du überall bereits alles gebrauchsfertig vorfinden. Einzig die WC-Bürste ist ein Accessoire, das du doch hin und wieder aus hygienischen Gründen austauschen solltest.

    Um eine einheitliche Optik zu schaffen, sieh dich nach ganzen Sets um, und optisch aufeinander abgestimmte Sets bietet nicht nur die schwedische Möbelhauskette an.



  • WC-Sitz
  • Toilettenpapierhalter
  • WC-Bürste
  • WC-Bürstenhalter
  • WC-Bürstengarnitur


  • Mit diesen kleinen Badaccessoires kannst du ganz schnell für ein angenehmes Ambiente sorgen und machen dein Badezimmer gemütlich!

    Mach es dir schöner!

    Mit Badzubehör

    Finde dein Badzubehör

    Farbakzente mit Badtextilien

    Großflächige Farbbereich kommen hier auf uns zu. Dabei solltest du dir darüber bewusst sein, dass helle Farben den Raum eher größer erscheinen lassen. Farbige Akzente sind natürlich erlaubt, aber zu starke Kontraste können in kleinen Räumen eher erdrückend wirken.



  • Badvorleger
  • Badteppich
  • Handtücher und Bademantel
  • Duschvorhang
  • Schöne textile Badaccessoires

    Trendiger Look im Bad

    So kreierst du deine eigene Wellness-Oase

    Schlicht und natürlich darf es sein - das ist der aktuelle Trend in unseren Badezimmern. Umsetzen lässt sich dieser Trend mit der geeigneten Wahl von Materialien und Formen. Das Design muss sich aber natürlich in erster Linie dem eigenen Geschmack unterordnen und gefallen. Erlaubt ist, was gefällt.

    Mit Accessoires zum trendigen Bad
    mood-image

    Coole verschiedene Looks für dein Bad

    Diverse Stile - wie sie in allen Bereichen der Einrichtung zu finden sind - lassen sich im Bad super umsetzen:



  • Industrial Style: Beton, Naturstein, Ziegel, Glas und Metall sind hier die markanten Materialien. Auf dekoratives Zubehör wird weitesgehend verzichtet und Minimalismus steht im Vordergrund.

  • Landhaus Stil: Verspielt und natürlich wirkt das Bad mit vorwiegend hölzernen Möbeln und wohligem Ambiente. Helle und pastellige Farben stehen im Vordergrund und Armaturen aus Messing (in verschiedenen Beschichtungen) runden den Look ab.


  • Orientalisch: Bunte, mosaikartige Fliesen an Wänden und Böden sind typisch für das Hamam-Bad, ebenso wie goldene, safrangelbe, blaue und rote Farben. Auch die Beleuchtung kann hier vieles bewirken.




  • Große Auswahl an Badaccessoires bietet uns das Angebot im Online-Shop. Ob WC-Garnitur, ein ganzes Badezimmer-Set oder einzelne Seifenspender: Sämtliche Accessoires gibt es in unzähligen Varianten. Da kann die Wahl schon einmal schwer fallen. In jedem Falle solltest Du auf Qualität achten und Wert auf hochwertige Materialien legen.

    Seifenspender, Seifenschale und Zahnputzbecher gibt es auch als Bad-Accessoire-Set zu kaufen. Accessoires aus einem Wurf vereinheitlichen den Look des Badezimmers und bringen eine gewisse Ruhe in die Optik. Aber auch einzeln können diese Badaccessoires erworben werden und ermöglichen so mehr Individualitat.

    Apropos Individualität: Seifenschalen können auch ganz einfach aus Beton selbst gemacht werden. Dekorationen mit Muscheln, kleinen Steinen oder Perlen sind dabei möglich.



    Schaffe dir

    deine Wellness Oase

    Jetzt Badzubehör kaufen

    Ordnung ist das halbe Leben!

    Neben den Klassikern wie Zahnputzbecher, Seifenschale oder Seifenspender und Handtuchhalter gibt es eine Reihe von Dingen, die jeder besitzt und die es zu verstauen gilt. Beispielsweise Zahnputzzubehör wie Zahnseide oder Zwischnraumzahnbürsten, Wattestäbchen und Wattepads, Nagellacke, Cremes und Maskara...

    Die Liste ist nahezu unendlich. Um zu vermeiden, dass das Bad unordentlich und vollgerümpelt aussieht empfehlen sich praktische Badezimmer-Accessoires, die der Ordnung dienen. Zu den Ordnungshelfern im Bad gehören unter anderem Handtuchhalter und Aufbewahrungssysteme in Form von platzsparenden kleinen und großen Boxen und Körbe.

    So können selbst die kleinsten Dinge verstaut werden. Und auch hier kann durch eine passende Wahl der Farbe, Form und des Materials das Design des Bades mit beeinflusst werden.

    Bad-Accessoires für den Mann von heute

    Stylisch und maskulin

    Wann hat ein Mann schon einmal Gelegenheit, ein Badezimmer einzurichten? Wohnt er in einer WG, ist wohl einer der letzten Gedanken die Gestaltung des Badezimmers. Befindet er sich in einer Beziehung, hat meist die Dame die Oberhand in Gestaltungsfragen. Allerdings gibt es ein paar Tricks, die das Badezimmer nicht kitschig oder zu mädchenhaft aussehen lassen, sondern eher neutral bis maskulin.



  • Bad-Accessoires aus Edelstahl oder Chrom wirken kühl und maskulin
  • Die Farbe Weiß wirkt neutral und modern
  • Behälter aus Glas.Wirken allerdings nur elegant, wenn der Inhalt aufgeräumt ist
  • Qualitätsmerkmale beim Badzubehör

    Nicht immer kann die Qualität eines Badaccessoires bis ins Detail festgestellt werden. Der Einkauf von Badaccessoires online verhindert die haptische Beurteilung beispielsweise eines Handtuchs.

    Es gibt allerdings einige Merkmale, die uns Hinweise auf die Qualität geben und in Produktbeschreibungen zu finden sind:



  • Duschvorhänge können mit der Auszeichnung "Anti-Schimmel" beschrieben werden


  • Der Öko-Tex-Standard bei textilem Badzubehör lässt auf nachhaltige Produktion schließen


  • Mögliche WC-Sitz Merkmale: bruchsicher, kratzfest, antibakterielle Beschichtung
  • Alternative Befestigung zum Bohren

    Auf Fliesen zu bohren mochten schon unsere Großeltern nicht. Was, wenn ein Teil kaputt, ausgetauscht oder schlichtweg wieder entfernt werden soll? Richtig: Hässliche Löcher bleiben zurück, die sich nicht gut verschließen lassen und im schlimmsten Fall Feuchtigkeit aufnehmen und einen wunderbaren Schimmel-Brutplatz bilden.

    Daher gibt es für Handtuchhalter, Duschregale und Co. mittlerweile alternative Befestigungsmöglichkeiten abseits des Bohrens: Saugnäpfe, Kleber, Haken und Aufsteller kommen hier ins Spiel. Einfach anzubringen und ohne Rückstände wieder zu entfernen.

    Hingucker im Bad

    Natürlich kann und sollte man auch Hingucker im Badezimmer unterbringen. Am besten und auffälligsten wäre dabei die Wahl des Dusch- oder Badewannenvorhangs. Die Designs und Möglichkeiten sind hier sehr unterschiedlich. Ob uni, bunt gemustert oder mit Motiv - kein Wunsch bleibt offen.

    Auch Pflanzen im Bad können einen ganz besonderen Hingucker bilden. Bedenke aber dabei, dass die Licht- und Feuchtigkeitseigenschaften in diesem Raum andere sind als in den restlichen Räumen. Der Ansatz eines grünen Daumens sollte auch hier vorhanden sein.

    Informiere dich daher vorher, welche Pflanzen mit dem Badezimmer-Klima zurecht kommen und wähle dann deine lebende Dekoration aus.

    Schöne Dekoration für dein Bad
    mood-image

    Durch Klicken auf einen Artikel, einen anderen Link auf der Website oder auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Technologien zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. Ihrer IP-Adresse) zu. Zweck dieser Verwendung ist es, Ihre Nutzererfahrung über das gesamte eBay-Portfolio an Marken hinweg zu verbessern und zu personalisieren – einschließlich auf Sie zugeschnittener Werbung von eBay oder Drittanbietern, sowohl auf unseren Websites als auch außerhalb. Darüber hinaus können Drittanbieter, sowohl auf unseren Websites als auch außerhalb. Darüber hinaus können Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten, Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für die Personalisierung, Messung und Analyse von Werbung zu erheben und zu nutzen.

    Bleib auf dem Laufenden und catch dir 10% Rabatt
    Schon fertig!
    Dein einmaliger 10%
    Code is PENG10
    schließen